7M308186.jpg

K  u  c  h  e  n

Vegane und glutenfreie Kuchen Frankfurt

 

 

Schon einmal veganen und glutenfreien Kuchen probiert? Nein? Dann komm schnell ins Café Faleyda und probiere eine unserer veganen und glutenfreien Kuchen. Glutenfreie Kuchen sind in der heutigen Zeit gerade für Allergiker sehr wichtig und immer mehr Menschen leiden unter Glutenunverträglichkeit. Doch auf Genuss verzichten braucht man deshalb nicht. In unserem Angebot finden sich zahlreiche Kuchenvariationen, die vegan und glutenfrei sind. Mit feinen Zutaten aus der veganen Küche, mit Kokosmilch statt Kuhmilch und anderen Leckereien lassen sich ganz hervorragende und geschmacklich einzigartige Kuchenkreationen schaffen. Komm doch einfach einmal vorbei und probiere ein Stück! Selbstverständlich kannst Du aber auch eine Bubble Waffel essen oder unser Bio-Eis kosten.

 

Vegane und glutenfreie Kuchen – fülle Deinen Magen mit gutem Gewissen

 

 

Vegane und glutenfreie Kuchen können mit gutem Gewissen gegessen werden. Wir verwenden in unseren veganen und glutenfreien Kuchenspezialitäten nur ausgewählte Bio-Zutaten.

 

Das liebt so ziemlich jeder – ein wohlschmeckender Kaffee und dazu ein Stück Kuchen. Doch ist es deswegen eine Sünde? Die meisten Menschen können nicht nein sagen und haben Lust, sich selbst auch mal etwas Gutes zu gönnen. Wir vom Café Faleyda haben uns gefragt, warum dies immer gleichbedeutend mit dem Konsum von jeder Menge Zucker, Mehl und Getreide sein muss, statt natürliche Mittel zu verwenden und mit wirklich gutem Gewissen eine Leckerei zu genießen.

 

Aus diesem Grund backen wir aus vollster Überzeugung fast ausnahmslos ohne industriellen Zucker, Gluten und Milchprodukte und sind der Meinung, dass das Resultat einfach unfassbar lecker schmeckt. Unsere Kuchen sind daher nicht nur etwas für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien, sondern für alle. Vegan, glutenfrei und zuckerfrei im Café Faleyda. Selbstverständlich erfüllen nicht alle unsere Kuchen diese Kriterien. So ist der eine Kuchen nur vegan, der andere vegan und glutenfrei und noch ein anderer gluten- und zuckerfrei. Jede Menge Vielfalt. Und für jeden ist es etwas dabei. Zum Teil kombinieren wir unsere Kuchenkreationen auch mit Frozen Yogurt. Na, neugierig geworden?

 

Vegane und glutenfreie Kuchen – gesund und munter naschen

 

 

Redet man von Naschen, schwirren einem unverzüglich ungesunde Snacks wie Kekse, Chips und Schokolade im Kopf herum. Und häufig hinterlässt der Genuss von solchen Süßigkeiten bei uns ein schlechtes Gewissen. Gesundes Naschen hat jedoch viele Vorteile. Denn fett- und zuckerarme Leckereien sind eine ideale Zwischenmahlzeit. Sie stoppen den Heißhunger und machen sogar satt. Außerdem enthalten gesunde Naschereien Ballast- und Mineralstoffe sowie gesunde Fette. So kannst auch Du im Café Faleyda gesund und munter ein Stück unseres veganen und glutenfreien Kuchens naschen und brauchst nicht einmal ein schlechtes Gewissen zu bekommen. Sensationell ist übrigens auch unser San Sebastian Cheesecake. Also schau doch einmal rein!

 

Vegane und glutenfreie Kuchen – die Vorzüge der Alternativen

 

 

Ein gesunder Weg sich zu ernähren ist nicht gleichbedeutend mit dem Verzicht auf alles, was gut schmeckt. Wichtig ist es, Alternativen für ungesunde Lebensmittel ausfindig zu machen. Vegane und glutenfreie Kuchen gehen häufig Hand in Hand und kommen ganz ohne tierische Produkte aus. Und auch Zutaten wie Mehl oder Zucker können durch Alternativen ersetzt werden:

 

Statt Industriezucker: Ahornsirup, Datteln oder Agavendicksaft

Statt Milchbestandteile: Mandel-, Kokos- oder Hafermilch sowie Kokoscreme oder vegane Butter

Statt Weizenmehl: Mandelmehl, Cashews oder Buchweizenmehl

 

Dies sind nur ein paar Alternativen, die wir im Café Faleyda verwenden, es gibt unzählige mehr. Vegane und glutenfreie Kuchen sind cholesterinarm und leicht verdaulich sowie ballaststoff- und proteinreich. Vegane und glutenfreie Kuchen fördern nicht nur die Gesundheit, sondern schonen auch die Umwelt.

 

Vegane und glutenfreie Kuchen – die hochwertigen Zutaten und der köstliche Geschmack

 

 

Vegane und glutenfreie Kuchen im Café Faleyda sind vor allem eins: Gesund! Der köstliche Geschmack unserer veganen und glutenfreien Kuchen kommt nicht zuletzt durch die hochwertigen Zutaten, die beim veganen und glutenfreien Backen verwendet werden. Zum einen verwenden wir ausschließlich Lebensmittel in Bio-Qualität und wenn möglich sind diese auch aus der Region. Zum anderen nutzen wir zum Backen unserer Kuchen glutenfreies Soja-, Reis-, Mandel- oder Buchweizenmehl, Ahorn- oder Agavensirup sowie Vollrohrzucker anstelle von Industriezucker, Kokosöl und weitere Alternativen anstatt Butter und Mandel-, Reis- oder Sojamilch verwenden wir als Kuhmilchersatz. Vegane und glutenfreie Kuchen bekommen durch all die hochwertigen Zutaten einen besonders köstlichen Geschmack. Du bist noch nicht überzeugt? Dann schau doch einmal rein und teste ein Stück Nusstraum und Dein Gaumen wird traumhaft verwöhnt.

OUR PLACE

Beyaz Çikolata Kirazlar